Peitschenspiele

Ich verweise hier auf ein interessantes Buch zum Thema "Peitsche", das allerdings noch kurioser und deutlich expliziter kein Blatt vor den Mund nimmt: "Peitschenspiele" von Eric Cobman.


Hier darf nicht nur der Mann unter den "Peitschen" leiden, nein, auch die Frauen, die neuerdings scheinbar derartige Literatur, wenn nicht vielleicht sogar die "Spiele" lieben, zumindest hört man davon und nicht von ungefähr kommt der Erfolg von Shades of Gray. 


Das Buch erscheint Anfang August bei Zettnerverlag.de und kostet als eBook 7,90 und als Taschenbuch 13,90 €.


 


 

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.